Die Rückenschule® bei uns

Darf ich mich vorstellen? Ich bin die Wirbelsäule.

Verzeihen Sie, dass ich mich so einfach an Sie wende. Aber es liegt mir viel daran, Ihnen ein wenig von mir und der Rückenschule zu erzählen.

Natürlich wissen Sie, dass eine ganze Reihe von Problemen auf mir lasten, die ich bis heute nur schwer zu lösen vermag. Wer denkt schon daran, dass ich das gesamte Gewicht des Rumpfes und des Kopfes trage? Ein großes Bündel von Aufgaben soll ich jahraus, jahrein, ein ganzes Leben lang erfüllen.

Ich bin schließlich keine Maschine, wo man bei Verschleiß einfach ein Teil ersetzen kann. Ich will mich nicht beklagen, aber haben Sie schon einmal überlegt, wie oft Sie an mich denken?

Mir wäre geholfen, wenn Sie ein klein wenig Rücksicht auf meine Bedürfnisse nehmen würden; wenn Sie lernen würden, mich richtig zu be- und entlasten. Das ist das Ziel der Rückenschule.

Dabei wollen Ihnen ausschließlich Krankengymnasten/Physiotherapeuten helfen.

Unsere Schulungskurse finden achtmal im wöchentlichen Rhythmus statt und dauern jeweils eineinhalb Stunden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die meisten Kostenträger erstatten die anfallenden Kosten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Der nächste Kurs beginnt am ............... um ...........Uhr in unseren Räumen.

Sie haben vorher noch eine Frage an uns? Schreiben Sie uns doch eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter: 0202 - 55 88 81

 

Impressum | Datenschutz